Samstag, 1. Mai 2021

Der Große Krieg unserer Zeit! Energien im Mai 2021




Diese Überschrift klingt jetzt erst einmal "ein wenig" herausfordernd.

Dieser Krieg von dem ich hier spreche, ist nicht so ein Krieg, wie er uns in Filmen vorgeführt wurde. 
Es geht hier nicht darum, dass zwei feindliche Heere gegeneinander kämpfen und der Stärkere gewinnt. Und dann hoffen alle, dass sie auf der Seite des "Stärkeren" stehen.
Es mag sich zwar in der Geschichte letztlich dann vielleicht in dieser Art entfalten, doch dies wäre dann NUR ein Folge von etwas anderem
Und dieses ANDERE, darum geht es in Wahrheit!

Dieser "Krieg" ist schon vor sehr langer Zeit angezettelt worden. Er hat die Menschen in die Irre geführt und sie eben solche Dinge glauben machen wollen, wie dass eben nur der Stärkere (oder auch der Klügere) gewinnt, dass einen Gewinner geben muss usw.


Tatsächlich aber war dies von jeher ein Krieg gegen das Bewusstsein!
 
Es war der Versuch, Bewusstwerdung zu verhindern, zu boykottieren, zu verbieten, zu verdrehen, abzulenken davon, um einfach weiter das Spiel zu spielen, in dem alle an das Trennungsbewusstsein glauben. Denn nur wer "alles vorgegebene auch schön beachtet, darf sich sicher fühlen!". Kommt dir das vielleicht bekannt vor, wenn du an gewisse politische Aussagen denkst?
Und Kriegsspiele - am besten noch angezettelte - eigenen sich unter anderem auch hervorragend, um die Menschen beschäftigt zu halten!

Daher lass uns unbedingt ansehen, worum es wirklich geht!
Wer kämpft hier eigentlich gegen wen?
Denn erst, wenn Bewusstsein wieder seinen Raum bekommen darf, können auch letztlich die Dinge in der äußeren Welt wieder in eine natürliche Balance finden.

Ich habe dazu für dich einen Satsang aufgenommen, den du dir hier ansehen kannst: 



Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 

-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 

Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com

Dienstag, 27. April 2021

Super-Vollmond, am 27.April 2021




Darf es auch leicht sein????


Geliebtes Wesen aus den Ewigen Weiten,

ja, es mag viel los sein in der materiellen Welt.
Auch so manche menschliche Körper sind jetzt einfach sehr müde, brauchen Zeit, um sich zu erholen - einfach Stille, einfach Raum sich nehmen.
Da ist auch nichts weiter Schlimmes dran!


Doch wenn du dich in all den unzähligen Bewegungen verlierst, dich hinein ziehen lässt, dich ständig befasst, dich von alledem auch emotional hin und her werfen lässt, dich aufreibst, dir deine Nerven rauben lässt, dann ist das unglaublich aufreibend und anstrengend!

Und dann wirst du dein menschliches Wesen gewiss nicht nur als müde erleben, sondern auch ausgelaugt, ja beinahe ausbrennen-gefährdet.


Es gibt viele Menschen, die lieben diese Reibung!
Sie sind getrieben und förmlich süchtig danach.
Sie gibt ihnen ein bisschen Wärme zurück, da ihnen die Wärme der EWIGEN EINEN LIEBE abhanden gekommen ist. Dann müssen sie oft genug Probleme wälzen, sich aufregen, reiben, damit sie sich spüren, damit sie das Gefühl bekommen, lebendig zu sein. Es ist ihre Gewohnheit, dies so zu tun. Doch jetzt brechen sie dabei fast zusammen.

Doch willst du hier mitmachen?
Wozu?

Nur weil viele die wahre Kraft der EINEN LIEBE, die immer IST nicht mehr wahrnehmen können, bedeutet dies noch lange ist, dass dies ein allgemein gültiges Verhaltensschema für alle sein und bleiben muss! 
Gerade in der Zeit um Vollmonde herum, nimmt so ein Verhaltensmuster oft nochmals zu - und dann wird es anstrengend.

Doch bist vielleicht du hier, um dieses alte Schema zu durchbrechen und zum wunderbaren Ausdruck dieser EINEN EWIGEN LIEBE zu werden? SIE zu SEIN?


Die Ewige EINE LIEBE IST! 
IMMER!

SIE ist der Frieden, das Ankommen, das Zuhause SEIN.
SIE ist niemals abhängig von äußeren Bewegungen, von aufregenden Zeiten oder sonst was.
SIE ist jenes das immer IST, sobald sich der Schleier der Materie zurück zieht.
Von IHR kommt alles und alles kehrt zu IHR zurück.
Alles was du zu haben glaubst, gehört in Wahrheit IHR.
Alles was DU wirklich BIST, ist nur HIER zu finden.
Und nur HIER ist dein größtes, ewiges GLÜCK!


Wenn du dies innerlich erkannt hast, darf sich dieses erkennende Wissen auch wieder auszudehnen beginnen? 
Gibst du ihm Raum?

Darf es in jeder Ritze und in jedem Winkel auch wirklich SEIN - in jedem Winkel der einst von anderen, äußeren Dingen des Truges und des Scheines besetzt gewesen schien?

Oder hältst du in manchen Winkeln und dunklen Ecken doch lieber etwas anderes fest, etwas, das dir einst als lieb und teuer verkauft wurde?

Je umfassender das WEITE EWIG EINE in dir wieder einziehen darf, so wie es in Wahrheit IST, desto mehr heilst du! 
Denn dann wird die Illusion von Wahrheit geflutet und hinaus gewaschen!

In genau demselben Maße wird sich dann, Zusammen mit deinem menschlichen Wesen auch dieses Kollektiv von all seinem Wahnsinn befreien - doch warte nicht drauf!
Bleibe innerlich frei von allen Gedanken, Erwartungen, denn nur DAS ist, was wirklich ist!


Bist du Teil der Befreiung oder bist du Teil des Festhaltens?

Darfst du in der Leichtigkeit des Ewigen sein, oder ziehst du Anstrengung und Mühsal vor?

Vergiss nie, du alleine wählst!

Deine Wahl ist ALLES bestimmend für das, was dein menschliches Wesen in seiner „Geschichte“ zum Leben erwecken wird und was es vergehen lässt.

Du weißt noch nicht, wie mächtig nur diese eine Wahl ist!

Es sind nicht die einzelnen Gedanken, die etwas erschaffen!
Es ist einzig deine Grundhaltung
Festhalten, das "Super-ich" bedienen und nur nicht loslassen ODER hingeben, dich der EINEN EWIGEN KRAFT und LIEBE vollkommen zu überlassen und dabei zu erfahren, WIE SIE dieses menschliche Wesen so wundersam zu führen vermag! 

Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 

-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 

Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com



Donnerstag, 1. April 2021

Der große Kampf entfaltet sich! Energien im April 2021


Der wahre Kampf spielt sich um das Bewusstsein der Menschen ab!

WAS für eine krasse Zeit!

Wir werden sehen, ob und wie turbulent sich dieser April gestalten will. 
Die Vorzeichen stehen auf Sturm, doch dürfen wir nie vergessen, dass BEWUSSTSEIN DIE ganz entscheidende Rolle spielt! Und das ist für niemanden kalkulierbar!

Mehr denn je und ganz enorm, verändert sich das Bewusstsein auf diesem Planten!
Gewiss, nicht alle Menschen wollen das annehmen. Sie sind ganz einfach zu beschäftigt und zu abgelenkt!
Aber für dich kann es sein, dass du dir mit vielem plötzlich leichter tust. 
Erkennen geht einfacher, das Ego durchschauen geht einfacher, die Türe öffnen sich viel einfacher. Und da tun sich wahrlich Welten auf!

Aber wozu denn überhaupt das Ego durchschauen?
Es sind NICHT die äußeren Umstände, um die es geht!

Die "gewissen Kräfte" haben uns in vielen Dingen belogen. 
Das ist nichts Neues und jetzt fliegt in diesem Bereich natürlich viel auf.
Aber das alles ist vergleichsweise immer noch klein zu dem, was sie in den Glauben der Menschen hineingebracht haben!
Die krasseste Illusion haben sie erzeugt, da sie uns in eine Position (Bewusstseinszustand/innere Haltung/Einstellung) hineinbekommen haben, in welcher wir uns ausschließlich als kleines Menschlein, mit begrenzten Möglichkeiten, mit Begrenzungen aller Art, wahrnehmen sollten.
Und DAS hat alles, wirklich alles mit dem EGO zu tun!
ES wurde genährt, unterstützt... denn ES ist das wahre Gefängnis!
Du kannst sogar sagen, dass das EGO ihre Waffe ist, die in UNS wirkt, so lange wir da nicht aussteigen!
Deswegen betone ich immer wieder: Es geht ums Bewusstsein! 
Das ES alleine entscheidet darüber, ob das was kommt, wieder voller Manipulationen sein kann, oder ob das nicht mehr möglich ist, weil es durchschaut wird!

Bei allem, was da draußen auch auftauchen mag. 
DAS ist NICHT das Wesentliche!
Das Wesentliche ist, dass du aus dem Traum erwachst, etwas zu sein, das du nur vordergründig auch zu sein scheinst, also die Traumfigur, die deinen irdischen Namen trägt! 
Es ist die Reduktion auf etwas, das durch diese Reduktion aber immer in Manipulationen hängen bleibt.
Der Fluss des Lebens ist und bleibt so letztlich doch immer irgendwo blockiert!


Deine Wahre Herkunft und Heimat sind "die ewigen Landen"!

Ich sollte und durfte für dich einen, wie ich finde, sehr starken, ja krassen Satsang aufnehmen!
In ihm bieten sich die Möglichkeit, den Schleier wegzureißen.
Allerdings ist dieser Satsang so dicht gepackt, dass du ihn dir vielleicht auch öfters anschauen solltest!




Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 

-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 

Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com

Samstag, 27. März 2021

Zum Vollmond, am 28.März 21




Sitzt die Diktatur vielleicht doch in deinem Kopf?
Vom Problemdenken in die Freiheit finden!




Geliebtes Wesen, einzig aus der Ewigkeit geboren,


weißt du, dass du deine Freiheit auf physischer Ebene gar nicht so sehr finden kannst, wie du oft glaubst?
Weißt du, dass dein Körper nun einmal begrenzt ist, die Energie, die ihm zur Verfügung steht, die Zeit, die Möglichkeiten, die tatsächlich wahrgenommen werden können?

Du kannst nicht ewig und ewig bestimmte Dinge tun oder anderen ausweichen - ich benenne es einmal ganz profan:
Wenn du zur Toilette musst, dann musst du PUNKT.
Wenn du zum Umfallen müde bist, musst du ins Bett PUNKT.

Und da gibt es selbstverständlich noch viele Dinge mehr, an welche du ganz einfach gebunden bist. Du kannst beispielsweise nicht einfach so beschließen, dass du jetzt bestimmte Dinge fortan bleiben lässt. 
Dein Wesen hat Begrenzungen!
Aber solche Begrenzungen zu akzeptieren, ist schon so eine Sache in dieser manipulierten Welt!
Dann hörst du von bestimmten Stellen gleich: Nein nein, das muss ja wirklich alles anders sein, und was alles nicht mehr so bleiben darf oder anderes, das bewahrt bleiben muss....


Aber weißt du, geliebtes Wesen, dass das, was du tatsächlich wirklich tun sollst (zB weil dein Körper und deine Seele es halt einfach braucht etc) macht dir in Wahrheit keine Probleme!
Diese Begrenzungen erschaffen das Leiden nicht!
Im Gegenteil, wer der Seele folgt IST glücklich!


Es ist also NICHT eine Begrenzung an sich, die Leiden erschafft!
Es ist der Kopf, der eine Sturheit entwickelt hat - da sie in dieser Welt propagiert, gefördert und über alle Maßen gehuldigt wird!
Genau genommen ist es das Ego und die Identität, die damit verknüpft ist.

Identität einmal anders betrachtet:
Wir haben uns eine "Super-ich" Idee kreieren lassen!
Dieses "Super-ich" besteht aus einer Unsumme an glorreichen, respektablen, angesehenen oder erstrebenswerten Ideen, die alle erfüllt werden sollen.
Das "Super-ich" kann verschiedene Ausprägungen haben. Du kannst es je nachdem auch bezeichnen als "Super-Öko-Ich" oder "Super-ich-kann-alles-Ich" oder "Super-mir-kann-keiner-was-Ich" oder "Super-ich-weiß-wie-die-Welt-und-mein-Umfeld-sein-muss-Ich" oder "Super-Beziehungsprofi-ich" oder "Super-Sportler-Ich" oder "Super-Ernährungsprofi-Ich" oder "Super-bin-erst-mit-besserer-Figur-Ich" oder "Super-bin-ich-erst-wenn....-Ich" oder "Super-kreativ-Ich" oder "Super-ich-mit-tollem-Job" etc.
Da gibt es so viele Varianten. 
Alle Menschen haben ja etliche davon zusammen gesammelt und daran glaubst du dann. Du hinterfragst es nicht. Du sagst: "Ja klar, das bin ja ich! Wie kann man das in Frage stellen, schau her ich habe doch.....!"
Ja klar, diese Dinge sind um dich - momentan. 
Das bestreitet auch niemand!
Aber das "Super-ich" selbst ist tatsächlich nur in deinem Kopf!
Es sieht niemand, nur du selber.

Sind diese Ideen jetzt deswegen alle schlecht - nein und ja.

Manche Grundgedanken sind ja erstmal moralisch gaaaaaanz toll. 
Und selbstverständlich spricht überhaupt gar nichts dagegen, dir beispielsweise deine Ernährung genauer anzuschauen, deine Beziehungen, deinen Umgang mit dem Leben usw. Das ist natürlich wirklich wichtig, weil es dir etwas aufzeigt. 
Vielleicht kommst du auch drauf, dass dir eine Umstellung in bestimmten Bereichen viel besser bekommt!
NICHTS ist falsch daran, dich auszuprobieren - im Gegenteil! So erkennst du so viel Neues!
Einfach nur etwas ausprobieren und schauen, was passiert hat noch nichts mit einer "Super-ich" Idee zu tun. Die kommt erst dazu, wenn sich ein "ich" um eine Idee herum auszubilden und festzukrallen beginnt.

Wenn sich nun aus solchen Grundgedanken ein "Super-ich" entwickelt, dann hast du die Diktatur in deinem Kopf drin!
Dann weist dich dein Ego sofort zurecht, macht Stress, schickt schlechte Gedanken und überschüttet dich mit negativen Emotionen.
Das geht so weit, dass die ursprünglichen Gefühle zurechtgebogen und manipuliert werden. Sie müssen dem Diktator und Gefängniswerter namens <Ego> erst gefällig sein, weil sie womöglich das "Super-ich" gefährden könnten.
Dieser Prozess rennt in dir ab -immer wieder.
Sobald da irgendeine Identifikation hervorgekrochen kommt, ist der Diktator/Aufpasser auch schon wieder in seinem Element und schaut, dass du nur ja nichts tust, was nicht passend ist. Auch alle anderen, welche dir begegnen  müssen sich natürlich diesem Diktator namens Ego unterordnen - sagt das Ego; bzw es schlägt dir vor, dass du das denken und glauben sollst. 
Warum? Weil im Prinzip ALLE anderen potentielle Gefährder für das "Super-ich" sind.

Und DAS ist der Punkt, warum alle im Identifikationsmodus (=Super-Ich-Modus) beginnen, ihr Umfeld irgendwie zu manipulieren - der eine ganz stark, der andere etwas weniger. 
Das Leben darf nicht mehr tun, wie es will. Und Leben spricht natürlich auch aus allen Weggefährten, auf seine Weise, und auch dann, wenn dir das nicht zusagt!


Da ist klar, dass es hier keine Freiheit gibt, nicht im Sinne von Leichtigkeit, Ungezwungenheit, Losgelöstheit. Weder für dich, noch für diejenigen von denen du sagst, dass du sie lieben würdest.
Wer innerlich nicht begriffen hat, was Freiheit bedeutet, sie nicht erfahren hat, sie spüren kann, kann sie auch keinem anderen gewähren!
Dann kannst du nicht mehr einfach SEIN und mitfließen.
Nein, du musst etwas BESTIMMTES SEIN (darstellen) und wehe, wenn nicht - dann schimpft der "Super-ich-Aufpasser".


Ist es nicht vollkommen logisch, dass hier LEID zu einem permanenten Zustand wird? "Normal" nennen wir das dann.


Und jetzt schau einmal in die äußere Welt.
Fällt dir was auf?
Weißt du, geliebtes Wesen, dass die äußere Welt nur deswegen diese Dinge tut, die sie jetzt tut, damit du in dir drin sehend werden kannst, damit du deinen Irrtum erkennst?
Weißt du auch, dass du kein "Super-ich" sein musst, sondern du trotzdem bist, auch ohne das alles?
Du verschwindest nicht!
Hast du jemals diese Nacktheit aber auch Freiheit gespürt, die das mit sich bringt?



Leben könnten auch einfach durch dich fließen, ohne dass du einen inneren Diktator benötigst, der zuerst absegnet, bevor du etwas tun darfst oder lassen musst!
Da gibt es nämlich etwas Anderes in dir, das dich lenken will und dich schon so lange ruft!
Ja du weißt es natürlich, es ist dein Herz!
Aber hörst du drauf?

Achtest du es, bevor du etwas tust, oder fragst du zwar dein Herz, aber wichtiger ist dann doch der Diktator in deinem Kopf, damit er dir erst die natürlichen Gefühle ausredet, dir erklärt was nicht geht (wegen "du bist ja so nicht"...) und sie in schlechte Emotionen verwandelt?
Weißt du, dass du ihn gar nicht fragen musst?
Erkenne, wenn ER ist, der dich manipuliert, diktiert und heimlich lenkt, sonst wird das mit der wahren Freiheit nichts!

Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 

-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 

Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com

Sonntag, 21. März 2021

Zur Frühlings Tag- und Nachtgleiche 2021


Viele haben Angst vor einem Virus, viele andere haben Angst vor politischen Entwicklungen...
Ich will nicht darüber sprechen, ob Angst berechtigt ist, oder nicht.
Angst ist ein Köder, Angst kann zu einer Sucht werden, die viele dann plötzlich sowohl hassen als auch lieben.
Das Ego liebt die Angst, versucht deine Aufmerksamkeit immer wieder genau dorthin zu lenken....


Ich sehe daher ein ganz anderes, viel grundlegenderes Problem, das erst zu all diesen Entwicklungen geführt hat. Und wenn wir es dann erkennen und hinter uns lassen, vielleicht löst sich dann so einiges ganz von alleine auf?


=> Es ist keine gute Idee, IM Problem die Lösung zu suchen!!!


So hältst du das Problem fest umklammert, also gedanklich fest. Dabei gehst du von diesem Problem als eine gegebene FESTSTEHENDE Tatsache aus, die sich NUR dann ändern könnte, wenn du (endlich) die Lösung findest.
Das ist das herkömmliche "Problemlösungsdenken" und gleichzeitig die wahre Epidemie!


Das wahre Problem, die wahre Krankheit ist das Festhalten des Problems. Jeden Tag beschäftigt es dich, jeden Tag suchst du wieder eine Lösung... immer wieder holt es dich ein...
Das sind aber alles NUR Gedanken, alles nur im Kopf!
Das ist die Matrix in der du bist!
Es ist ja nicht so, dass Systemkritiker automatisch aus der Matrix draußen wären. Sie haben nur eine andere (Denk)Matrix.


Was ist dann aber wahr?
Was ist jenseits von festgehaltene Gedanken?

Es tauchen jetzt bestimmte Erscheinungen auf.
Das ist Fakt.
Aber nur der Denker (=jemand der an seine Gedanken glaubt/Iedntifikation) glaubt daran, dass es jetzt einer gefundenen Lösung bedürfe, damit die Erscheinung endlich verschwindet.

Der Weise weiß, dass jede Wolke nur vorübergehend den Himmel einzutrüben scheint.

Momentane Erscheinungen sind wie Wolken am Himmel.
Wollen wir weiterhin Wolken jagen, uns über sie zermürben, gedanklich ständig darüber kreisen, uns beschäftigt halten lassen? Dann rennen wir womöglich sogar noch unter ihr her, so sehr zieht sich uns in ihren Bann.
Willst du überhaupt loslassen?

Es gab noch nie eine Wolke die es schaffte, sich auf ewig festzuhalten
Es liegt nicht in ihrer Macht, das zu können!
Irgendwann kommt der Himmel ja doch wieder zum Vorschein. Er bliebt dabei vollkommen unberührt, strahlt genau so wie er es immer tut.

War der Himmel denn jemals fort?
Hat uns eine Wolke einfach nur eine bestimmte Zeit lang eine Geschichte aufgezeichnet und musste sie nicht von selbst weichen, wenn ihre Geschichte zu Ende erzählt war?

Dieser Himmel IST!
Dieser Himmel ist das Symbol für das, was DU in Wahrheit bist.

Eine jede Erscheinung ist nur wie eine weitere Wolke.
Irgendwann wird sie vom Wind des Lebens hinfort geblasen, einfach so! Das ist ihr Schicksal, das Spiel des Lebens!
Würde der Himmel ob all dieser Dinge darüber weinen?



Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 


-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 

Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com

Montag, 1. März 2021

Warum das Gute gewinnt




Die Welt mag zur Zeit düster erscheinen, doch verzage nicht! Es ist nicht so, wie es scheint!Es erscheint sehr wichtig in dieser Zeit, oft verborgene Dinge ein wenig näher zu betrachten!

Hier sind meine Videos zum Thema "Warum das Gute gewinnt"

Bitte teile sie oder verschicke sie per e-mail, wenn du jemanden kennst, dem es gerade nicht so gut geht und gerade Unterstützung brauchen kann!






Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 


-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com

Energien im März 2021



Der Himmel will sich dir öffnen!!!


Weißt du, geliebtes Wesen der Ewigkeit,

es ist Zeit, dass du dich an DIE LIEBE zurück erinnerst und immer weiter das hinter dir lässt, was ihr nicht entspricht, ihr nie entsprochen hat!

Es ergibt (momentan ?) nicht so viel Sinn, sich so so arg mit all den unzähligen Missständen zu befassen. Sie alle entspringen aus unzähligen Gedanken und Ideen darüber, was irgendwann einmal geglaubt wurde. Das hat sich manifestiert und es ist einfach alt. Es hat all dieses Chaos da draußen ausgelöst, und dieses Chaos ist schon lange da. Nur haben es viele nicht sehen wollen. 
Doch jetzt will das Leben das so nicht mehr....

Ich will nicht über all die schlimmen Dinge rauf und runter erzählen, meinen Kopf damit belasten und auch den deinen.
Ich will nicht (mehr) davon erzählen, dass Körper Symptome machen, wenn sie im Entgiftungsprozess sind. Irgendwann einmal war das wichtig. Es war wichtig, als du damit beginnen solltest, deine Aufmerksamkeit wieder mehr zurück zu dir zu holen.
Aber jetzt, weißt du das doch schon alles, oder?
Wozu den EWIGEN RAUM der Liebe mit vorübergehenden Erscheinungen belasten - damit sie sich dann verhaken und sich in dir einnisten?

Siehst du, wohin es dich geführt hat?
Willst du etwas Neues?
Oder spürst du bereits, dass du auf dem Weg bist, so viele alte Gedanken und Idee zu verlassen?
Verlässt du es bleiben, sie mit dir herum zu tragen, als wären sie deine Arme und Beine, wenn sie in Wahrheit doch nur Ketten und Bindungen an Leid und Plage waren?
 
Es gibt ihn, diesen EINEN, allergrößten Manipulator, der dich immer wieder an diese alten Geschichten gebunden halten will. 
Lass dich nicht mehr binden und du bist augenblicklich frei!

Darüber habe ich für dich ein neues Video aufgenommen!

Hier findest du mein neues Video zu den Energien im März (klicke hier)




Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 


-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com

Montag, 1. Februar 2021

Energien im Februar 2021



In die Freude finden

Egal, wie die Dinge in der äußeren Welt auch aussehen mögen,
wir dürfen in die Freude finden!

Ja mehr noch, als "Dürfen"! Wenn wir tatsächlich ein anderes Leben, eines verbunden und getragen von Liebe erfahren wollen, so dürfen wir uns nicht mehr mit den Dingen beschäftigt gehalten und ablenken lassen, die immer und immer wieder dieselben alten Geschichten erzählen!


"Wieso bleibst du im Gefängnis, wenn die Tür so weit offen steht?", Rumi.

So habe ich für dich einen neuen Satsang für den Februar aufgenommen! Hier kannst ihn direkt bei YouTube finden: zum Satsang hier klicken




Besondere Unterstützung findest du in meinen Büchern: 


-> "Liebe ist Freiheit": Hier findest du hilfreiche Übungen um zurück zu finden, sowie viele wichtige Hinweise und Einblicke in die Kraft des Ewigen, in dein SEIN zurück zu finden!  zum Buch (hier klicken) 

-> "Die Rückkehr der sanften Krieger" : Unterstützung für Selbstermächtigung, Abgrenzung, deine eigene Kraft erkennen, Loslösung von fremden Strukturen und Manipulationen. uvm    zum Buch (klicke hier)

-> "Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit"
Für die Schulung deiner Intuition, um deinen verborgenen Pfad zu erkennen, der Urquelle des Lebens zu begegnen uvm. zum Buch (klicke hier)

-> alle meine Bücher: klicke hier


Soziale Medien Kanäle:
-> youtube: Youtube
-> MeWe: MeWe
-> Facebook: FB
-> Gab.com: gab 

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni 
Meine Beiträge dürfen sehr gerne geteilt werden! 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann unverändert/ungekürzt und bitte nur mit der folgenden Quellenangabe (unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text): 
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com